In unserem monatlichen Gruppenangebot haben wir uns in der letzten Woche ausgiebig dem Thema Resilienz, also der eigenen Widerstandsfähigkeit gegenüber Probleme, Niederlagen und Tiefen im Leben gewidmet. Zu diesem Zweck haben wir Almut Niemann eingeladen, die als Expertin in Sachen Stressbewältigung und Coach, Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen berät.

Almut

Infos zur Referentin

Die gute Nachricht ist, dass Resilienz wie ein Muskel trainiert werden kann. Aspekte wie Selbstwirksamkeitserwartung, Akzeptanz und soziale Bindungen sind drei von insgesamt 10 Instrumenten zum Aufbau einer guten Widerstandsfähigkeit, die Frau Niemann den anwesenden Frauen näherbrachte. Zu jedem Aspekt gab es lebenspraktische Beispiele und genug Raum für eine Selbsteinschätzung.
Wir danken Almut Niemann für Ihren Vortrag!

Werden Sie Mitfrau!

Spenden Sie!

Das war gestern:

Aktualisiert am 6. November 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen